Schamanische Trommelreise

//Schamanische Trommelreise
Schamanische Trommelreise 2016-09-02T16:29:42+00:00

trommelreise-300

  • Bequem von zuhause aus
  • MP3 Sofort Download

Schamanische Trommelreise mit Kurzanleitung:

Preis: 9,95 €
Länge: 44:47 min

Zum Bestellformular

 


 

Schamanische Trommelreise ohne Kurzanleitung:

Preis: 8,95 €
Länge: 40:44 min

Zum Bestellformular

Der Wunsch, mit einer anderen Welt in Verbindung zu treten, ist in Menschen aller Kulturen tief verwurzelt. Schamanen sind in der Lage, zwischen den Welten zu wandeln, in Kontakt mit der anderen Seite zu treten und daraus Wissen und Fähigkeiten zu beziehen, die sie auch in dieser Welt nutzen können. Bei einer Trommelreise begleitet der schamanisch Praktizierende Sie auf Ihrer Reise, er ist Reiseleiter und Schutz.

Was ist eine schamanische Reise?

Eine schamanische Reise ist eine Reise des Geistes. Unterstützt durch einen Schamanen wird ein anderer Bewusstseinszustand herbeigeführt, der mit einem Traum bei vollem Bewusstsein vergleichbar ist. In diesem Zustand treten Sie in Kontakt zur geistigen Welt. Zu Beginn legen Sie sich in bequemer Haltung auf den Boden, eine Decke oder ein Kissen. Räucherwerk kann die Entspannung fördern und den Reiseprozess unterstützen.

In ruhiger Atmosphäre schließen Sie die Augen und lassen sich in einen anderen Bewusstseinszustand hinübergleiten. Je nachdem, welchen Zweck sie mit ihrer Reise verfolgen, können Sie ihre Absichten zu Beginn der Reise kundtun und um Unterstützung dafür bitten.

Wählen Sie schon vor der Reise einen Startpunkt in dieser Welt, den Sie gut visualisieren können, zum Beispiel ein Zimmer oder einen Baum. Dieser ist auch der Rückkehrpunkt und bildet die Brücke zwischen den Welten. Die weitere Reise können nur Sie selbst erleben.

Spirituelle Helfer – Nicht nur der Schamane begleitet Sie, aktiv oder von außen, auf Ihrer Reise.

Spirituelle Helfer können sich Ihnen ebenfalls anschließen, Sie schützen und Ihnen ein Lehrer werden. Auf einer Trommelreise können Sie Ihrem Krafttier, Ihrem persönlichen Lehrer oder auch Naturwesenheiten begegnen.

Das Krafttier ist einer der stärksten Verbündeten auf der Reise, die Suche nach ihm ist daher ein sinnvoller Einstieg in das schamanische Reisen. Es kann Sie bei der Reise begleiten und liefert wertvolle Ratschläge. Das Krafttier kann in jeder Tierform auftreten, von der Ameise bis zum Elefanten oder Wal, auch das Auftreten mehrerer Krafttiere ist möglich.

Dazu beginnen Sie Ihre Reise mit der Bitte, Ihr Krafttier zu treffen. Begegnen Sie in der Geisterwelt einem Tier, das sich freundlich annähert, ist es wahrscheinlich ihr Krafttier.

Wozu dient die Trommel?

Die Trommel ist ein wichtiges Hilfsmittel des Schamanen. Häufig wird sie selbst hergestellt, auch die Ausgangsmaterialien repräsentieren besondere Elemente des trommelnden Schamanen. Für das Reisen werden meist einfache Rahmentrommeln verwendet, die mit einem Schlägel geschlagen werden und tiefe, kraftvolle Töne erzeugen. Er hilft dem Reisenden, den Zustand der Bewusstseinsverschiebung zu erreichen, gleichzeitig dient er der sicheren Rückkehr von der Reise.

Mit monotonen Trommelschlägen in einer Frequenz von ca. 150 – 200 Schlägen pro Minute wird eine Trance eingeleitet. Forschungen haben bestätigt, dass die genutzten Frequenzen Einfluss auf die Hirnwellenfrequenz und damit das Bewusstsein haben.

Stellen Sie sich die Trommel als Pulsschlag von Mutter Erde vor, der sie tiefer und tiefer auf eine andere Ebene geleitet, bis sie komplett von ihm eingehüllt sind. Eine vorher festgelegte Trommelsequenz stellt das Einleiten des Rückweges dar. Sie holt den Reisenden sanft aus seiner Trance und geleitet ihn zurück in diese Welt.

Wir möchten Ihnen die Musik für so eine Trommelreise anbieten