Blog s

Medialer Zirkel - Webinar

Offener Medialer Zirkel als Webinar


Zirkel für mediale Entwicklung
Zirkeltreffen alle zwei  Wochen abends in der Woche als Webinar

Für alle, die gerne über einen längeren Zeitraum betreut werden wollen und auf ihrer medialen Reise begleitet sein möchten ist diese Ausbildung  per Webinar ein Muß. An zwei Abenden im Monat, jeder separat buchbar, führen wir Sie über die Dauer eines Jahres hin zur Medialität, dem Channeling und dem Kontakt mit Verstorbenen, dem Jenseitskontakt.

 

Medium werden ist nicht so schwer wie sie denken. In unseren medialen Schule sind wir mit Herz und Seele dabei, sie zu Medien auszubilden, die verantwortlich mit Menschen umgehen. Bei uns erhalten sie ihr Rüstzeug für die Medialität. Wir schulen Hellsichtigkeit und Hellfühligkeit, telepathischen Fähigkeit und erweitern Ihre Wahrnehmung durch mediale Übungen. Medialität und Hellsichtigkeit sind zwei Partner, die Hand in Hand gehen. Die Schulung ihrer übersinnlichen Fähigkeiten gehört dazu. Sie lernen die Aura zu lesen, Botschaften 1:1 zu übermitteln aus der geistigen Welt zum Klienten. Dabei helfen Ihnen Übungen, die Amara aus über  22 Wochen Ausbildung in Englands Schulen als Medium mitgebracht hat. Im Folgenden möchten wir Ihnen die vier Blöcke der medialen Schule vorstellen. Dabei lassen wir Spielraum und werden diese individuell an die Erfordernisse der Gruppe anpassen. Wenn sie einen Übungszirkel suchen und mit Gleichgesinnten unter Leitung eines erfahrenen Mediums üben wollen, dann sind sie in unserem medialen Zirkel richtig und wir freuen uns auf Sie. Dieser Zirkel ist so konstruiert, dass sie in der medialen Entwicklung voranschreiten, so dass sie nach einem Jahr eine vollwertige mediale Ausbildung durchlaufen haben. Also, geben Sie ihrer Medialität die Möglichkeit sich zu entfalten. Die geistige Welt wartet auf sie. Oft sind Geistführer seit ihrer Geburt auf diesen Tag an dem sie endlich den medialen Weg gehen. Wenn sie wissen wollen, wie die geistige Welt die Entwicklung eines Mediums sieht, dann sollten Sie mein Buch lesen. "Grüsse aus dem Jenseits"  oder "Stimmen des Himmels"von Amara Yachour. Sie erhalten für zu Hause die Meditation "Sitting in the power" mit, die Ihnen hilft ihre Medialität zu verbessern.

Der Ausbildungsinhalt entspricht in etwa dem unserer medialen Woche. Sie erhalten nur deutlich mehr Möglichkeit zum Üben und zum Verbessern Ihrer Medialität.


Preise für den Zirkel:
Einstieg ist zu jederzeit möglich.Jeder Abend kostet 30 €.
Mögliche Themengebiete:

Hellsehen-Hellhören-Hellfühlen,mediale Übungen,Psychometrie & Remote Viewing, Meditation
Aurasehen, Farben, mediale Übungen, Jenseitskontakt, erste Übungen im Channeln
 Jenseitskontakte, Channeln mit Engeln, Geistführer, Meditation
Einblick in die Trance, Jenseitskontakte, Erste Schritte in Tranceheilung, Trance
Wir bitten Sie  sich jeweils zehn Minuten vor Beginn einzuloggen über den Link, der Ihnen zugesendet wird, damit wir pünktlich beginnen können.

Leitung : Amara Yachour
 Beginn :19:30 Uhr  bis 21:30 Uhr

Preise für den Zirkel:
Ein Ausbildungsblock ist nur im gesamten buchbar und kostet pro Abend 30 Euro. Sie legen sich also immer nur für drei Monate fest. Jeder Ausbildungsblock kostet also 180 Euro. Sie könen diesen Betrag als Einmalzahlung oder in drei Raten bezahlen. Wir bitten Sie  sich jeweils fünfzehn Minuten vor Beginn einzuloggen über den Link, der Ihnen zugesendet wird, damit wir pünktlich beginnen können.

 

2017
1.Block Medialer Zirkel Hellsehen-Hellhören-Hellfühlen,mediale Übungen,Psychometrie & Remote Viewing, Meditation

3 . Januar
17. Januar
14. Februar
28. Februar
14. März
28. März
2. Block Medialer Zirkel  Aurasehen, Farben, mediale Übungen, Jenseitskontakt, erste Übungen im Channeln
11. April
25. April
16. Mai
30. Mai
13. Juni
27. Juni

3. Block Medialer Zirkel  Jenseitskontakte, Channeln mit Engeln, Geistführer, Meditation
4. Juli
18. Juli
1. August
15. August
20. September
27. September

4. Block  Einblick in die Trance, Jenseitskontakte, Erste Schritte in Tranceheilung, Trance
10. Oktober
24. Oktober
7.November
21. November
5. Dezember
19. Dezember

Medialer Zirkel per Webinar .Mediale Übungen und Training der Medialität Mediales Wissen -Jenseitskontakt und Channeling

Seit mehr als zweihundert Jahren gibt es die mediale Zirkelarbeit. Sie hat von England über Amerika, den Einzug zu uns nach Deutschland gehalten. Nach dem dritten Weltkrieg kam diese Art der medialen Arbeit zum erliegen. Heute gibt es höchstens noch eine Handvoll Zirkel in Deutschland. Das ist in England anders, dort ist die Zirkelarbeit ein Muss um eine mediale Entwicklung zu gewährleisten. Der Zirkel wird von einem erfahrenen Medium geleitet und dient der Entwicklung der Teilnehmer auf den gewünschten Ebenen. Ein Hauptanliegen ist es die geistige Welt erfahrbar zu machen, die Kommunikation aufzunehmen und Botschaften zu bekommen. Dies erfordert einen langen Zeitraum harter persönlicher Arbeit und viel Geduld, denn auch die geistige Welt arbeitet mit, um diese Kontakte zu ermöglichen. Je homogener ein Zirkel ist, desto besser werden die Ergebnisse sowohl für jeden Einzelnen als auch für die andere Welt, die geistige Welt sein. Es muss erst einmal ein stabiles energetisches Feld der Medialität aufgebaut werden. Das ist die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Arbeit.